Es tut mir leid, aber

Du benutzt eine veraltete Version des Internet Explorers.

Bitte aktualisiere Dein System in dem Du “Windows Update” nutzt oder verwende doch einen dieser modernen Browser:

Mozilla Firefox Opera Apple Safari

Viele Websites wie Google, youtube etc. funktionieren mit Deinem Browser nicht korrekt da der Internet Explorer 6 viele moderne Web-Standards nicht unterstützt.
Wenn Du Probleme hast, Deinen Browser zu aktualisieren, frag Deinen System Administrator oder wende Dich an den Microsoft Support.

Hier und Jetzt!

Aktuelle Termine

Online-Retreat:

Termin: 01. - 05.12.2021
Beginn: Mittwoch um 18:00
Ende: Sonntag um 12:30
Ort: über die Videokonferenz-Plattform Zoom
Kosten: 50€ Anmeldegebühr + Lehrerhonorar nach
Selbsteinschätzung (Empf.: 30-60€ pro Tag)

Online-Zeiten:

9:30-10:30 - Meditation, Praxisanleitung für den Tag
(alternativ von 7:00-7:30 für Berufstätige)
10:30-11:00 - Yoga / Qigong
14:30-15:15 - Meditation / Körperübungen
15:15-16:00 - Austausch in Kleingruppen (optional)
18:00-20:00 - Meditation, Vortrag, Raum für Fragen

Wichtig ist vor allem die Teilnahme an den Abenden sowie am letzten Vormittag. Beginn ist am Mittwoch von 18-20 Uhr. Abschluss ist am Sonntag von 9:30-12:30. Zusätzliche Einzelgespräche sind auf Wunsch möglich.

Anmelden

Online-Retreat

Vertiefte Praxis mitten im Leben

Das diesjährige Winter-Retreat findet aufgrund der Corona-Einschränkungen wieder online statt. Dadurch ergeben sich andere Möglichkeiten: Anstelle eines Schweige-Retreats mit ganztägiger Meditationspraxis liegt der Fokus eher darauf, eine vertiefte Praxis mitten ins Leben zu bringen.

Da sich nicht jede*r einen häuslichen Rückzug mit viel Stille einrichten kann, ermöglicht die Grundstruktur des Retreats mit drei Online-Zeiten am Tag viel Flexibilität, um das Retreat an die eigene Lebenssituation anzupassen. Eine Möglichkeit für einen individuell gestalteten Tagesablauf wäre, die Tage im Schweigen zu verbringen, mit zusätzlichen Geh- und Sitzmeditationen, genau wie in einem Seminarhaus. Genauso wäre es möglich, neben den Zoom-Treffen dem normalen Alltag nachzugehen und eben darin Achtsamkeit zu kultivieren. Oder es werden zusätzliche Stille-Zeiten, Meditationen, Körperübungen, Spaziergänge, inspirierende Bücher, achtsame Gespräche usw. in den Tagesablauf integriert. Um gemeinsam zu praktizieren, könnten sich auch 2 oder 3 Teilnehmer*innen zu Hause treffen oder eine Ferienwohnung mieten.

Das besondere Geschenk dieser Retreat-Form liegt wohl darin, in aufwühlenden Zeiten wie diesen mehr Ruhe, Vertrauen, Verbundenheit und Frieden zu entdecken – im Inneren, bei dir zu Hause und mitten im Alltag…

Hinweis

Um Fragen zur Technik sowie zum Ablauf zu klären, wäre im Vorfeld die Teilnahme an einer Zoom-Testsitzung möglich.

Laotse


<<< Meditations-Retreats